Weiter geht's

29. Mai 2020: Nach 11 Wochen war heute die erste Sportstunde, nach 11 Wochen Pause. 10 Männer waren bei der Bewegung unter freiem, Himmel dabei, gut verteilt auf der Rasenfläche hinter der SKG-Halle. Und der geforderte Abstand wurde mit jeweils mehr als zwei Meter großzügig eingehalten. Es war schön sonnig und der Mond war auch schon zu sehen. Eine Stunde lang gaben sie sich dem Training hin, wobei wir draußen auch mit Musik gearbeitet haben.

Ich fürchte, nach einen so langen Zeit gibt das am Wochenende bestimmt einen Muskelkater, denn wir durften mit einem Handtuch zwischen den Händen arbeiten, und das sollte ständig stramm gehalten werden. Und nach der Stunde waren alle auch wieder schnell verschwunden - das Gebot kein geselliges Beisammensein wurde ernst genommen.

Hoffentlich haben wir in der kommenden Zeit noch einige sonnige Freitage, damit wir noch diversen Stunden draußen trainieren können.

Freitags, 18 Uhr!

Vielen Dank auch dem fleißigen Peter, der den Rasenwuchs jäh mit dem Rasenmäher Einhalt geboten hat.