Zoom-Sport in der Auszeit

Ja, seit 13. März 2020 gibt es keinen Hallensport in der SKG. Jeglicher Sport, ob draußen oder in der Sporthalle wurde untersagt und nach der ersten Ansage auch noch verlängert. Und damit wir uns doch noch etwas sportlich bewegen, gab es die Idee, mit einer "Videokonferenz" Sport anzuleiten. Die erste Sportstunde hatten wir für den 27. April angeboten. Und auch ein paar Teilnehmer gefunden. Seitdem haben sich Ursula und Gary abgewechselt, beim Vorturnen. Gary bietet ein Step-Tabata-Training an und Ursula eine BBP-Gymnastik - Bauch-Beine-Po.

 

Richtig feste Zeiten haben wir nicht, versuchen aber montags und donnerstags abends um 19 Uhr zu senden. Wir haben auch eine kleine aber feine Fangemeinde, die macht mit! Klar, ist alles nicht so einfach in den kleineren Räumen des Zuhauses (im Vergleich zur Halle), besser geht es in der Halle. Und die Tonübertragung war anfangs nicht so einfach. Jetzt haben wir einen gangbaren Weg gefunden. Und Susanne hat bereits an Interessierte Step-Bretter ausgegeben. Keine Angst, die Bretter kommen zurück.

Zu den Stunden laden wir per Whatsapp ein. Das funktioniert auch gut. Wer noch dabei sein und eingeladen werden möchte, der schreibe mir ihre/seine Mobiltelefonnummer, dann lade ich per Whatsapp oder Threema ein. Die Meldung bitte per E-Mail an G.Blume(at)dibbesdorf.de.

Inzwischen ist der Sport für Gruppen auf einem Sportgelände unter freiem Himmel wieder erlaubt. Da gibt es ein paar Regeln einzuhalten - aber das können wir ja. Und Richtung Gesund + Fit wird ein Ansatz gesucht.

Also, meldet euch bei mir, wenn ihr mitmachen wollt. Viele Grüße von Gary